Josef Samitz kandidiert als Bürgermeister der FDP in Wartenberg

FDP Bürgermeisterkandidat Wartenberg 2020

Der Ortsverband der FDP Wartenberg hat den Neubürger Josef Samitz als Bürgermeisterkandidaten gewählt. Damit stellt sich die Nummer vier der Kandidaten um den Bürgermeisterposten 2020 im Bewerberreigen vor.
 
Der 39-jährige gebürtige Niederbayer ist ausgebildeter Bäckermeister und Betriebswirt, er arbeitet derzeit aber als diplomierter Bankbetriebswirt bei einer regionalen Bank als Vermögensbetreuer.
 
Durch seinen beruflicher Werdegang ist er bestens geeignet, die Geschicke der Gemeinde Wartenberg zu leiten, die Konsolidierung der Finanzen in Angriff zu nehmen und dabei den Blick auf das Handwerk und Gewerbe sowie deren Bedürfnisse nicht aus dem Auge zu verlieren.
 
Josef Samitz sagt zu seiner Motivation für die Kandidatur: „Wartenberg ist ein toller Ort zum Leben und hat noch viel Potential, diese Entwicklung will ich mitgestalten“.
 
Herr Samitz ist zwar erst seit 2014 Wartenberger Bürger, hat sich aber in Wartenberg bestens integriert und ist mit Freude beim Männerchor, dem Gartenbauverein, der Verkehrswacht und beim katholischen Pfarrgemeinderat Wartenberg aktiv.
 
Sein Motto zur Wahl: „Liberale Werte, Offenheit für Neues, eine positive Einstellung zur Zukunft und der Glaube an die Fähigkeiten jeden Einzelnen sind mir wichtig und bringt sicher auch unsere Gemeinde gut in die Zukunft.“