Vertrauen

Die Gemeinde verwaltet einen umfangreichen Haushalt. Ihre Einnahmen sind Steuern, die Bürger und Unternehmen bezahlen. Die Ausgaben sind selten transparent - und ohne große Aufregung werden neue Schulden gemacht: Die Verschuldung der Gemeinde Wartenberg stieg 2016 um ca. 3 Millionen Euro an - eine Steigerung um 40%. Auch der Umgang mit den Finanzmitteln der Gemeinde muss transparenter werden - und verantwortungsvoller. Offensichtlich dem Bedarf sowie der Größe und Kraft der Gemeinde nicht angepasste Vorschläge wie "Tiefgarage im Ortszentrum" tragen nicht dazu bei, Vertrauen zu fassen.